Seite drucken   Sitemap   Mail an Projekt  
Startseite Q-Siegel Träger Neue Arbeit Westpfalz e.V., Kaiserslautern  · 

Träger des Qualitätssiegels: Neue Arbeit Westpfalz e.V.

Wir sind Mitglied im Qualitätsverbund, um die eigene Arbeit zu überprüfen, auch zu bestätigen, sowie als Einstieg und Vorbereitung auf eine mögliche Zertifizierung. Den Austausch mit anderen Trägern will man nutzen, um die Qualität der eigenen Einrichtung zu vergleichen und zu verbessern. Konkrete Fragen und Anliegen sind: Wie ist der Schlüssel von Integrationsbegleitung zu Teilnehmenden? Welche Qualifikation haben sie? Wie hoch ist der Anteil der Arbeitszeit für direkte Betreuung der Teilnehmenden, für Qualifizierung, für Verwaltungstätigkeiten?

Neue Arbeit in der Westpfalz

Seit 1981 berät, beschäftigt und qualifiziert der Träger im Rahmen eines Betriebes langzeitarbeitslose Frauen und Männer. Dafür nutzt man die jeweils bestehenden Förderinstrumente: Früher waren das Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen, „Arbeit statt Sozialhilfe“ und anderes, heute sind es schwerpunktmäßig Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsvariante und Entgeltvariante. Dabei muss - so das Selbstverständnis - der Teilnehmende mit seinen (Arbeitsmarkt)Fähigkeiten, Interessen und seinem Qualifizierungsbedarf der Maßstab für die Arbeitsgelegenheit sein. Die AGH muss durch Fachkräfte angeleitet und betreut werden.
„Eine Arbeitsgelegenheit ist immer noch besser, als daheim rumzusitzen. / Hauptsache, ich habe was zu tun. / Hier habe ich wenigstens Kollegen, mit denen ich reden kann. / Die Sozialarbeiter sind immer bereit, einem weiterzuhelfen, wenn man Probleme hat. / Ich habe viel Neues gelernt.“ - solche Rückmeldungen von Teilnehmenden, sowie eine jährliche anonyme Umfrage machen deutlich, dass die weit überwiegende Zahl die Teilnahme an der Arbeitsgelegenheit bei der NAW in ihrer Situation als Arbeitsgeld II Empfänger, positiv erleben.

 

Neue Arbeit Westpfalz e.V.
Neue Arbeit Westpfalz e.V.
Ansprechpartnerin:
Gabi Schellhammer,
Geschäftsführerin
Tirolfstraße 16
67657 Kaiserslautern
Tel.: 0631 416880
E-Mail: info@naw-kl.de
Internet: www.naw-kl.de

MitarbeiterInnen insgesamt: ca. 25
MitarbeiterInnen im Bereich
Gemeinwohlarbeit/AGH: ca. 190

 
top